• Comodie Goes 16 9
  • Web Goes Hazel
  • Web Goes Krebs
  • WebOLLI
  • Comodie Goes Volkach1
  • HR Zusatz
  • Reich
  • Appeltweb
  • Web Goes Django TV
  • Web Goes Miller TV
  • Web Goes Rudiger TV
  • Web Goes WKrebs TV
  • Paul Panzer 2020 Midlife TV
  • Olaf Schubert 11 2020 Zeit Fur TV
  • Altinger NEU Web
  • KKK Web

    Stadion2020 FBs

    COMÖDIE FÜRTH im Sportpark: So läuft es ab

    Für alle kulturellen Veranstaltungen der Comödie Fürth im Sportpark Ronhof I Thomas Sommer gelten folgender zeitlicher Ablaufplan:

    – Einlass Publikum: 18:00 Uhr
    – Vorstellungsbeginn: 19:00 Uhr
    – Programmdauer: 90 Minuten
    – Pause während der Vorstellung: KEINE
    – Vorstellungsende: ca. 20:30 Uhr

    EINLASS: 18:00 Uhr (nur mit Mund-/Naseschutz)
    Das Publikum kann über 2 Eingänge zu den Zuschauertribühnen gelangen. Zum einen über den großen Parkplatz hinter dem Stadion, zum anderen von der Hauptstraße bzw. Bushaltestelle.

    An den beiden Eingängen werden die Gäste mit Ihren vorher im Online-Verkauf oder bei Franken-Ticket erworbenen Tickets und ihrem gültigen Personalausweis kontrolliert.

    Die Zuschauer warten in den Zugängen ihres Blockes unter Beachtung der Abstandsregel auf Einlass zu ihren Rängen. Die Mitarbeiter der Comödie geleiten die Gäste dann zu ihren Plätzen.

    Es werden immer 2 Personen zu den Rängen gebracht. Die Sitzreihen werden von innen nach außen aufgefüllt, um direkten Kontakt zu vermeiden.
    HINWEIS: Generell gilt im gesamten Veranstaltungsbereich Maskenpflicht. Ausnahme: Am Sitzplatz kann der Mund-/Naseschutz abgenommen werden.

    VORSTELLUNGSBEGINN: 19.00 Uhr

    Die Vorstellung dauert ca. 90 Minuten – es gibt keine Pause.

    VORSTELLUNGSENDE: ca. 20.30 Uhr – AUSSLASS: wieder mit Mund-/Naseschutz

    Das Publikum wird angehalten, den Zuschauerbereich unter Einhaltung der Abstandsregel zu verlassen. Unsere Mitarbeiter werden dabei unterstützend tätig sein.

    WICHTIGER HINWEIS: Sollte ein/e Zuschauer/in während der Vorstellung zur Toilette gehen oder den Platz verlassen müssen, so muss der Mund-/Naseschutz getragen werden. Dieses gilt dabei auch für die Zuschauer der gesamten Sitzreihe, an der die Person vorbeigehen muss.
    Auf die Einhaltung dieser Regel wird durch unsere Personal hingewiesen. Zusätzlich erfolgt eine Aufklärung im Einlassbereich.