• SoNaBa 16 9
  • SoNaBa2024AH1
  • Live On Tour Messner Live De
  • DLW 16 9 2024 NEU Nur Logo DATUM Web
  • Feller 09 2024 Dirty Web
  • A01 Volkach 2024 Termine ALLE Kunstler Web
  • Jankowsky 09 2024 Overbeck Web
  • Altinger 10 2024 Lichtblick Web
  • Barry White 10 2024 Greatest Hits Web
  • Caveman 09 2024 Web
  • Eixi 11 2024 Volle Kontrolle Web
  • HundR Sketchparade 50 Termin AKTUELL Web
  • Panagiota 10 2024 Wer Bremst Web
  • Abdel2024CF
  • Unbenannt
  • Gstettenbauer 09 2024 Stabil Web
  • Chr Kuch 09 2024 Ich Weiss Web
  • Koreck 12 2024 Weihn Konzert Web
  • Grunwald 12 2024 Definitiv Web
  • Tom Haydn 11 2024 Blinder Passagier Web
  • Ladies Night 02 2025 Web
  • Rolf Miller 01 2025 Wenn Nicht Web
  • Chr Ehring 03 2025 Neues Programm Web
  • Schroder 06 2025 Endlich Gluck Web
  • Bausch 03 2025 Neu Im Kopf Web
  • Faltermeier 02 2025 Taxi Web
  • Johann Konig 10 2025 Wer Plane Web
  • Appelt 03 2025 Manner Nerven Web
  • Boes 2025 Rotierer
  • Gulp 03 2025 Tagebuch Web

    Heißmann & Rassau präsentieren ihr neues Buch:

    "Ein Duo kommt
    selten allein"

    Ihr turbulentes Leben als Komiker-Duo

    Unglaubliche 40 Jahre stehen Volker Heißmann und Martin Rassau heuer zusammen auf der Bühne. Als Teenager sind sich die beiden erstmals in der Fürther Hans-Böckler-Realschule begegnet. Obwohl sie sich anfangs gar nicht leiden konnten, stellten sie schnell fest, dass eine gemeinsame Leidenschaft sie verbindet: die Theaterbühne. Jetzt haben Volker und Martin ihre komödiantischen Erinnerungen aufgeschrieben: Zusammen mit Bestseller-Autor und Comödie-Pressesprecher Andreas Hock schildern sie in „Ein Duo kommt selten allein“ auf rund 200 Seiten, wie ihre gemeinsame Laufbahn begann und was sie in vier Jahrzehnten miteinander erlebt haben.

    Und das war jede Menge: Nach den Anfängen in der Schul-Aula trennten sich die Wege schon wieder – weil jeder auf Drängen der Eltern zunächst eine anständige Ausbildung absolvierte. Dann aber traf man sich, tingelte mit einer Produktion durch Stadt und Landkreis und gründete schließlich im Nürnberger Mautkeller ein eigenes Theater. Das zog später in den Nürnberger Stadtpark um, bevor dann 1998 der ganz große Traum verwirklicht wurde und das Berolzhei-merianum zur Comödie Fürth umgebaut werden konnte.

    Parallel dazu erlebten Volker Heißmann und Martin Rassau einen schier unglaublichen Aufstieg vom regionalen Geheimtipp zu umjubelten Comedy-Stars mit Auftritten vor 10.000 Menschen. Wie sie durch Zufall in der „Fastnacht in Franken“ landeten, warum sie Andy Borg für den Musikantenstadl einfliegen ließ, welche Abenteuer sie bei ihrem Kinofilm „Sechs auf See“ erlebten und viele amüsante Geschichten mehr stehen in dem Buch, das seit Anfang November im Ars Vivendi Verlag erscheint und für 22 Euro überall im Buchhandel erhältlich ist.

    H I E R gibt's das neue Buch von den beiden Kult-Komödianten

     

    ... your other website codes go here ... ...