• Grinsekiste 2020 Nur DEZ LEISTE
  • Gruber2
  • Gruber11
  • BH To Go
  • LMMR 08 12 2020
  • Paul Panzer 09 2021 Midlife Web
  • Sebastian Reich 06 2021 VERschoben Web

    unterbrechen

    WUNSIEDEL: 2 TAGES-FAHRTEN
    zu den LUISENBURG-FESTSPIELEN 2021

    Die Corona-Krise hat auch in Wunsiedel zu Einschränkungen des öffentlichen und kulturellen Lebens geführt. In einer Stadtratsitzung am 23. April 2020 wurde beschlossen, die Luisenburg-Festspiele 2020 komplett abzusagen und auf das kommende Jahr 2021 zu verschieben.

    COMÖDIE-Organisatorin Eva Brütting hat für die Reise-Interessierten unseres Kult-Theaters Ausweichtermine für die beiden Vorstellungen "Der Brandner Kaspar kehrt zurück 2" und "Der Name der Rose" bereits in Planung und mit dem Veranstalter vor Ort abgestimmt.

    Luisenburg-Eingang-Buehne-web.jpg

     

    Sonntag, 12. JUNI 2021:
    "Der Name der Rose"
    – ein Musical-Spektakel

    Der Kinofilm „Im Namen der Rose“ mit Sean Connery als William von Baskerville war 1986 ein großer Erfolg. Einen ebensolchen dürfte auch das Musical-Spektakel mit dem gleichen Titel feiern. Die Story: Es ist das Jahr 1327. Ein abgelegenes Kloster mitten in den italienischen Bergen, scheinbar der geeignete Ort für ein brisantes Treffen von Franziskanern und den Gesandten des Papstes, um die heiklen Fragen von Armut und Macht in der Kirche zu klären. Doch schon zuvor kommt es zu rätselhaften Todesfällen, die kein Ende nehmen. William von Baskerville und sein junger Adlatus Adso von Melk, die eigens für den Disput angereist sind, gehen den mysteriösen Fällen nach und stoßen auf ganz andere, noch brisantere und dunkle Geheimnisse.
    Umberto Ecos berühmte Vorlage – ein spannender Krimi, eine menschliche Charakterstudie und ein historischer Roman – gewinnt als Musical zusätzliche emotionale Kraft. Die schillernden Figuren und ihre Verstrickungen in die Abgründe der Klostergemeinschaft entfalten auf der Felsenbühne ein neues, bilderreiches Leben. Die atemberaubende Story rückt im Theater ganz nah an die Zuschauer, wie kein Buch und kein Film es vermag. (Beginn der Vorstellung: 20.30 Uhr)
    Regie: Birgit Simmler. Musikalische Leitung: Thore Vogt. Choreografie: Anita Holm


    Samstag, 03. JULI 2021:
    "Der Brand
    ner Kaspar kehrt zurück 2" – eine neue Komödie

    Die ewig-schöne Geschichte vom Brandner Kaspar und seinem Spezi Boandlkramer ist auch in der Fortsetzung eine augenzwinkernde, doppelbödige (neue) Komödie über die Natur des Menschen. Die Kurzfassung: Selbst das Paradies wird dem Brandner Kaspar irgendwann ziemlich fad. Nach sieben Jahren im Himmel ist es ihm dort viel zu langweilig. Kaspar will endlich wieder ein abwechslungsreicheres Dasein.
    Brandner, dem einst das ewigen Leben versprochen wurde, schaut mit großer Wehmut auf die Erde hinab – und was da so alles in seiner Familie vorgeht, bringt ihn mächtig in Rage. Da muss der Brandner auf die Erde zurück, um noch zu retten, was zu retten ist. Es beginnt ein heilloses Durcheinander, das selbst mit viel Schnaps und ein paar Engeln nicht zu entwirren ist. Regie: Wolfgang Maria Bauer. Mit Eisi Gulp, Ralf Bauer uvm. (Beginn der Vorstellung: 15.00 Uhr)


    DIE LEISTUNGEN:

    • Beide Tages-Fahrten jeweils im komfortablen Reisebus
    • 1x Eintrittskarte, Kategorie 1
      HINWEIS:
      "Der Brandner Kaspar kehrt zurück 2" = Nachmittagsvorstellung, Beginn 15.00 Uhr,
      "Der Name der Rose" = Abendvorstellung, Beginn 20.30 Uhr.
    • plus Ausflugsprogramm ins Fichtelgebirge

    Reiseleitung: Eva Brütting und Inge Winkler. PREIS (je Fahrt): 115,00 € / pro Person.

    WEITERE ANGEBOTE:

    -- Berlin: Adventsfahrt 2020 --Theater-Fahrt WORMS 2021 --
    -- Festspiele Bregenz 2021 -- Musicalfahrt FULDA 2021 --
    -- Gourmet-Fahrt WIRSBERG 2021 -- START Reisen --