• SoNaBa2021 Rotierer Web
  • Paul Panzer 09 2021 Midlife Web
  • BADESALZ 09 2021 KAKSI Web
  • Hazel Kennen Sie 10 2021 SH Web
  • Schwarzmann OKT 2021 Neues Bild Web
  • Bielendorfer 11 2021 Lustig Web
  • Martin Kalberer 10 2021 Web
  • Haisdn Daisd 10 2021 Web
  • RSchmitz Schmitzefrei 10 2021 Web
  • Havener 10 2021 Feuerproben Web
  • MEinkorrekt 11 2021 Web
  • Postillon Jubilaum 11 2021 Web
  • Leon Windscheid 11 2021 Web
  • Ruthe 11 2021 Stadthalle Web
  • Mozart Heroes NOV 2021 Web

    Freiheit2

    OPERNFAHRT 2021 BREGENZER FESTSPIELE

    RIGOLETTO von Giuseppe Verdi

     

    SONNTAG, 22. August 2021 bis Montag, 23. August 2021

    Wiederholung erwünscht, so der Tenor im Sommer 2019. Und da die Wünsche der Fans bei uns erste Priorität haben, wird es auch 2020 wieder die Opern-Fahrt nach Bregenz zu Giuseppe Verdis Klassiker „Rigoletto“ geben. DAS war der Plan, den wir jedoch wegen der Corona-Pandemie - wie vieles andere auch - verwerfen mussten. Jetzt aber die gute Nachricht: Für 2021 konnte die Comödie Fürth einen Ersatztermin fix machen – vorausgesetzt, wir können in diesem Sommer risikofrei reisen. Denn: Wird überwältigendes Musiktheater in großartiger Natur präsentiert, dann übertrifft kein Ort der Welt die Seebühne Bregenz. Und, ganz exklusiv: Wir logieren im Vienna House Martinspark (4 Sterne), ein modernes Designhotel, welches nur wenige Gehminuten vom Marktplatz in Dornbirn entfernt ist.

    Die Opern-Story: Als Hofnarr amüsiert sich Rigoletto über das freizügige Leben seines Herzogs, den er bei dessen Eroberungen unterstützt. Sein Lachen über den erzürnten Monterone, der seine Tochter durch den Herzog entehrt sieht, bleibt ihm jedoch im Hals stecken, als dieser Rigoletto verflucht. Ohne sein Wissen wird Rigoletto zum Mittäter bei der Entführung seiner Tochter Gilda, die er zu Hause eingesperrt hält. Er hat einen Mörder beauftragt, um den egoistischen Liebschaften des Herzogs ein Ende zu bereiten. Doch als Rigoletto die verhüllte Leiche ins Wasser werfen möchte, hört er erneut das zynische Credo "La donna è mobile" – und bangt um das Leben seiner Tochter…

    Der Regisseur und Bühnenbildner Philipp Stölzl wurde durch Musikvideos für Rammstein und Madonna bekannt und drehte Filme wie Nordwand, Der Medicus, Winnetou und zuletzt die Schachnovelle, ab 2021 im Kino zu sehen. Für Ich war noch niemals in New York wurde ihm 2019 der Sonderpreis des Deutschen Filmpreises verliehen. Als Opernregisseur bei den Salzburger Festspielen, am Theater an der Wien sowie an den Staatsopern in Berlin, Dresden und München gefeiert, geht für ihn mit der Inszenierung von Rigoletto auf der Seebühne ein lang gehegter Traum in Erfüllung. (Quelle: Festspiele Bregenz / Fotos: Festspiele Bregenz / Anja Köhler)

    DIE LEISTUNGEN:

    • Hin- und Rückfahrt jeweils im komfortablen Reisebus
    • 1x Übernachtung/ Frühstücksbuffet
      im **** Vienna House Martinspark
    • 1x Eintrittskarte der Kategorie 3 (Seekarte)
    • Führung auf der Bregenzer Seebühne mit Blick hinter die Kulissen
    • Ausflugsprogramm 2. Tag

    Reiseleitung: Eva Brütting und Inge Winkler. PREIS: pro Person 349,00 €, EZ-Zuschlag 25,00 €.

    WEITERE ANGEBOTE:

    -- RHEIN-Kreuzfahrt Oktober 2021 -- Theater-Reise WORMS 2021 --
    -- Luisenburg Festspiele: Tagesfahrten 2021 -- Musicalfahrt FULDA 2021 --
    -- Gourmet-Fahrt WIRSBERG 2021 -- Startseite REISEN --