• XX Amelie Und Andreas DEZ 2021 WeihnGeschicht NEU
  • XX Wildes Holz 12 2021 Hohen
  • Kuch DEZ 2021 Macht Verruckt VERlegt Web
  • Asul 12 2021 Rueckspiegel 2021 VERlegt Web
  • Van Weyde Klappe JAN 2022 Web
  • Doppelpass Charts 16 9 SPORT1version 01 2022 Web
  • Erkan Stefan JAN 2022 Web
  • Maxi Schafroth 02 2022
  • Eure Mütter 0302 2022 Web
  • Cavewoman 02 2022 Kromer Web
  • Klaffl 06022022 Ferien 40Jahre Web
  • Schmidbauer 10 2022 BEI MIR Web

    Cover www

    Volker Heißmann & Martin Rassau:

    "Wenn der Vorhang 2mal fällt"

    Es ist eine furiose Zwei-Mann-Show über die Bretter, die nicht nur für Volker Heißmann & Martin Rassau die Welt bedeuten – damit wäre das einmalige Fürther Komödianten-Duo gerne auch 2020 und 2021 auf die Bühne und auf Tournee gegangen.
    Die zwei begnadeten Verwandlungskünstler stürzen sich im Verlauf ihres Stückes in unglaubliche Anekdoten, spannende Erlebnisse sowie absurde Abenteuer – vor, hinter, über und manchmal auch unter der Bühne: Verrückte Rollen mit irrwitzigen Charakteren.

    Neue Sketche und Klassiker aus den Anfangsjahren sind ebenso dabei wie die beiden Kult-Witwen „Waltraud & Mariechen“, die nicht fehlen dürfen, wenn es einen lustigen Abend rund ums große Theater und kleine Dramen (oder umgekehrt) geht.

    INFO:
    1.: Die geplante Veranstaltung in Frankfurt im Zeltpalast am 10. November 2021 musste ersatzlos abgesagt werden.
    2.: Die Vorstellung mit Heissmann & Rassau am 12. November 2021 in Höchst im Odenwald wird verlegt
         auf den 26. März 2022. Die Anfangszeit der Aufführung bleibt unverändert.

    vorhangneu

    Gerade im eigenen Haus wollten Heißmann & Rassau ihren treuen Anhängern mit dem eigenen Programm "Wenn der Vorhang 2mal fällt" wieder einige humorvolle Abende schenken. Aber auch in anderen Orten der Republik waren Auftritte vorgesehen. Nur, wie bei vielen anderen geplanten Vorhaben, wurden unsere beiden Lach-Experten von der Corona-Pandemie ausgebremst - weder daheim in Fürth noch anderswo wie etwa Berlin, Dresden oder Wunsiedel durfte bislang gespielt werden - Terminverlegungen waren die Konsequenz.

    Beide bedauern das sehr, "aber uns sind da halt leider die Hände gebunden", stellen sie sachlich richtig fest.

    Aber keiner unserer beiden Komödianten gibt auf, von wegen!

    Heißmann: "Es wäre doch furchtbar, wenn ausgerechnet die Komödianten die Köpfe hängen lassen würden." Und so hoffen er und Kollege Rassau, dass bald wieder der Vorhang aufgeht und die Tournee starten kann.

    Für die gestrichenen Tour-Termine wurden teilweise Ersatztermine gefunden, derzeit aber noch ohne Gewähr, dass alles auch so klappt. Und wann vor heimischem Publikum in der Comödie sich der Vorhang öffnet, bevor er 2mal fällt, steht noch nicht fest. Wir werden Sie darüber auf dem Laufenden halten!