• XX Amelie Und Andreas DEZ 2021 WeihnGeschicht NEU
  • XX Wildes Holz 12 2021 Hohen
  • Kuch DEZ 2021 Macht Verruckt VERlegt Web
  • Asul 12 2021 Rueckspiegel 2021 VERlegt Web
  • Van Weyde Klappe JAN 2022 Web
  • Doppelpass Charts 16 9 SPORT1version 01 2022 Web
  • Erkan Stefan JAN 2022 Web
  • Maxi Schafroth 02 2022
  • Eure Mütter 0302 2022 Web
  • Cavewoman 02 2022 Kromer Web
  • Klaffl 06022022 Ferien 40Jahre Web
  • Schmidbauer 10 2022 BEI MIR Web

    Cover www



    Der verrückteste Glühwein-Stand
    hat vorerst geschlossen !

    Corona stoppt den Start 
    DER Kult-Revue zur Weihnachtszeit

    Der inzwischen weit über die Fürther Stadtgrenzen bekannte „Grins-Kistlas Margd“ der COMÖDIE FÜRTH gehört zum festen Unterhaltungsprogramm von Volker Heißmann und Martin Rassau.

    Die beiden wollten sich ihren Weihnachtsmarkt 2021 nicht schließen lassen – doch die Pandemie war leider stärker und so wurde die Vorfreude auf eine festlich-verrückte Stimmung in unserem Kult-Theater je ausgebremst!
    Zwei Tage bevor sich die Tore zum Grins-Kistlas Margd öffnen sollten, verkündete Bayerns Landeschef Markus Söder seine verschärften Corona-Maßnahmen, und so muss die Comödie wie auch der verrückteste Glühweinstand vorerst geschlossen bleiben.

    Was passiert eigentlich so alles auf dem Grins-Kistlas Margd?
    Die allwinterliche Sketch-Show der beiden Komödianten Heißmann & Rassau ist wie gewohnt ein musikalisch-humoristicher Parforceritt durch sämtliche Besonderheiten der Weihnachtszeit, natürlich mit aktuellen Bezügen.

    Da wird der Markt in der Nachbarstadt Nürnberg ebenso auf die Schippe genommen wie die nicht immer ganz konfliktfreie Suche nach dem geeigneten Tannenbaum oder die Tücken einer harmonischen Bescherung in diesen ansteckenden Zeiten.

    Natürlich dürfen die beiden Witwen Waltraud und Mariechen nicht fehlen. Und wahrhaft stimmungsvoll wird es immer dann, wenn Volker Heißmann das ein oder andere berühmte Weihnachtslied anstimmt. Weit über 158.000 Besucher haben dieses einzigartige Stück, das sich jedes Jahr aufs Neue immer wieder etwas verändert und aktualisiert, bereits gesehen.