• 16 9
  • BH To Go
  • 16 9
  • BH To Go
  • 16 9
  • BH To Go
  • PaulPanzer Rotierer01
  • Sebastian Reich 06 2021 VERschoben Web

    KULTURPREIS 2020 für die COMÖDIE

    Stadt Fürth ehrt unser Kult-Theater für seine Verdienste

    Seit 1970 würdigt die Stadt Fürth alle zwei Jahre Personen mit herausragenden Leistungen im Bereich Kunst und Kultur. Geehrt werden Menschen und Institutionen mit dem "Kulturpreis der Stadt Fürth", die durch Geburt, Leben oder Wirken mit Fürth eng verbunden sind. Dem Preisträger von 2018, Matthias Eggersdörfer, folgt in diesem Jahr: Die COMÖDIE FÜRTH als Preisträger - für ihre "herausragenden Verdienste im Bereich der Kultur", wie Oberbürgerneister Thomas Jung im offiziellen Laudatio-Video begründet.

    Der OB an die vier Gründungsmitglieder und Gesellschafter der Comödie, Volker Heißmann, Martin Rassau, Marcel Gasde und Michael Urban: "Ihr habt als Unternehmer in den 22 Jahren seit dem Start einen tollen Betrieb aufgezogen mit Theater und Gastronomie. Und dabei die Comödie Fürth zum größten Theater Nordbayerns gemacht. Ihr seit ein großes Aushängeschild für die Stadt!" Sicher, es war ein langer Weg, es gab Tiefen, aber um so mehr Höhen und schönste Momente. Und Volker Heißmann nahm auch die Mirarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ins Boot: "Diesen Kulturpreis haben wir alle gemeinsam bekommen. Ohne jeden Einzelnen wären wir niemals so erfolgreich - wir können gemeinsam stolz und glücklich sein!"

    Einen Wunsch an die Comödie äußerte der Oberbürgermeister am Ende des Videos: "Das ihr unsere Stadt weiter so kulturell bereichert, dass ihr Corona gut übersteht und wir weiter in Fürth viel Freude an und mit der Comödie haben werden!"

    Viele Glückwünsche zu diesem Kulturpreis kamen auch von den Kabarett- und Comedy-Kolleginnen und -Kollegen aus dem ganzen Land. Vor allem natürlich aus Bayern und von fränkischen Humor-Instanzen. Stellvertretend für sie alle haben mit Django Asül, Martina Schwarzmann und Sebastian Reich schwarz auf weiß in den Fürther Nachrichten (Ausgabe vom 21. November 2020) der Comödie Fürth ein dickes Lob und ihren Respekt ausgesprochen. Was das Trio über seine Erfahrungen mit unserem Kult-Theater sagt: HIER ist es nachzulesen.